Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit
Clemens Murath
Clemens Murath

Podcast abspielen:

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.

Jeder Drehbuchautor arbeitet anders, aber kaum einer weiß, welche Arbeitsweisen die Kollegen haben. Darum haben wir uns mit Clemens Murath darüber unterhalten, wie, wann und unter welchen Bedingungen er seiner Arbeit nachgeht. Herausgekommen ist ein spannendes Gespräch über Bonus-Tracks, Motivationen und arbeiten im Café.

Clemens Murath schreibt seit mehr als 15 Jahren Drehbücher. Darunter für "Tatort", "Kriminalist" und andere sehr erfolgreiche Serien. 2001 erhielt er den Deutschen Drehbuchpreis für Shadow of the Jaguar.

[ 17. Jul 2013 ]

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Sie dürfen andere Beitrage mit [quote] Tags Zitieren.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.