Simon Mirren

Simon Mirren
Simon Mirren
Das amerikanische Seriengeschäft

Podcast abspielen:

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.

Simon Mirren ist britischer TV-Autor und Produzent. Er begann seine Karriere mit dem Schreiben für britische Serien wie "Casualty", "Spooks" und "Waking the Dead". Anschließend ging er in die USA. Dort schrieb und produzierte er für die amerikanische Serien "Without a Trace" und "Third Watch". Anschliessend wurde er Produzent und Autor für "Criminal Minds". Im Frühjahr 2011 verliess er die Serie und unterschrieb einen Vertrag mit Sony Pictures TV.

In dem Gespräch (in Englisch), das während des Seminars "European TV Drama Series Lab" des Erich-Pommer-Instituts stattfand, erläutert er seine Erfahrungen im amerikanischen Seriengeschäft und seine Aussichten für die Zukunft des Fernsehens.

[ 17. Jul 2012 ]

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Sie dürfen andere Beitrage mit [quote] Tags Zitieren.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.