Stell Dir vor es ist Quote und keiner zahlt

Bettine Reitz, Lutz Hachmeister, Aelrun Goette
Bettine Reitz, Lutz Hachmeister, Aelrun Goette
Podiumsdiskussion der Deutschen Akademie für Fernsehen

Podcast abspielen:

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.

Diskussion während der Berlinale über die Frage nach der Qualität im deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehen.

Moderation: Lutz Hachmeister (Direktor des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik)

Gäste: Aelrun Goette (Regisseurin), Bettina Reitz (Degeto), Claudius Seidl (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung), Hubertus von Lohenstein (Werbeagentur Aimaq von Lohenstein)

Veranstaltet von der Deutschen Akademie für Fernsehen.

[ 28. Feb 2012 ]

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Sie dürfen andere Beitrage mit [quote] Tags Zitieren.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.