Die Anruferin

Stichwort:Drehbuch - Thomas Kirchner, Der Tote im Spreewald
Vera Kissel
Vera Kissel
Kinostart: 20.3.2008

Podcast abspielen:

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.

1959 im Odenwald geboren, aufgewachsen im Ruhrgebiet. Studium der Journalistik an der Universität Dortmund. Seit 1999 freie Autorin. Lebt in Potsdam. VERÖFFENTLICHUNGEN: Drehbuch — Die Anruferin, Spielfilm 2007 Dramatik — Kalpak. UA 17.9.1997, Maxim Gorki Theater Berlin — Die Apokalypse der Marita Kolomak. UA 18.12.1999, Düsseldorfer Schauspielhaus — Mondkind. UA 10.5. 2000, Bremer Theater — Die Anruferin UA 16.9.2005, Theater Osnabrück Lyrik — Vogelkind. Gedichte, 1998 Auszeichnungen/Stipendien — Autorenpreis des Heidelberger Stückemarktes 1999 für »Mondkind« — Autorenstipendium 1999 des Bremer Senats für »Die Apokalypse der Marita Kolomak« — In der Spielzeit 2001/2002 Hausautorin am Nationaltheater Mannheim — Stückepreis Niederdeutsch 2002 für »Die Anruferin« — Stipendium der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen 2002/2003 — Aufenthaltsstipendium des Landes Brandenburg auf Schloss Wiepersdorf 2007

[ 12. Sep 2009 ]

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Sie dürfen andere Beitrage mit [quote] Tags Zitieren.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.